Das Unternehmen
14. Oktober 2015 - Wiesbaden

Foto-Ausstellung „I wie Inklusion“ bei K&P Computer

Das seit 1985 in Wiesbaden ansässige IT-Systemhaus unterstützt - als Gastgeber der Ausstellung „I wie Inklusion“ - das von der Gemeinnützigen Gesellschaft für Integrationsfachdienste Wiesbaden-Rheingau-Taunus mbH (GID) initiierte Fotoprojekt zum Thema „Arbeit und Behinderung“. Die Ausstellungseröffnung fand am 13. Oktober von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Zentrale von K&P Computer statt.

Die zwölf Fotos aus der Arbeitswelt zeigen das Thema Behinderung in vielerlei Facetten mit dem ganzen Spannungsbogen von auffällig bis nicht sichtbar, von eingeschränkt bis ressourcenorientiert. Symbolhafte Sujetbilder zeigen Themen, die uns letztendlich alle betreffen können, so dass die Grenze zwischen Behinderung und Nichtbehinderung sich fließend darstellt. Damit will die GID die Machbarkeit ambitionierter Vorstellungen und Forderungen in einen zum heutigen Zeitpunkt erreichbaren Realitätsbezug stellen.

Die Ausstellung möchte mit den Bildern auf Arbeitsmöglichkeiten von behinderten Menschen hinweisen, aber auch nachdenklich machen und den Betrachtern die Möglichkeit geben, die eigene Arbeits- und Lebenssituation  auf dem Hintergrund der Überalterung der Gesellschaft sowie dem Erhalt der persönlichen Gesundheit zu reflektieren.

Karl-Peter Münkel, Geschäftsführer K&P Computer: „Als Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, diesem gesellschaftlich wichtigen Thema eine Plattform zu geben und freuen uns sehr, neben der Commerzbank AG, der Mediathek Eltville, dem Rathaus der Landeshauptstadt Wiesbaden, der Handwerkskammer und dem Landeswohlfahrtsverband ebenfalls Gastgeber der Ausstellung zu sein.“

 „Mit dieser Ausstellung verfolgen wir von der GID gGmbH das Ziel, die oftmals unklaren Vorstellungen der Inklusion mit einem gelebten Blickwinkel aus der Arbeitswelt  zu ergänzen und erlebbar zu machen.  K & P Computer als engagiertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen bietet unserer Ausstellung eine perfekte Plattform. Herzlichen Dank dafür!“, so Doris Manthei, Geschäftsführerin der GID gGmbH.

http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/ausstellung-bei-der-handwerkskammer-zeigt-die-arbeitswelt-von-behinderten_16388606.htm

 

Das Unternehmen
25. Juni 2015 - Wiesbaden

SYSTEMHAUS FEIERT 30 JAHRE WACHSTUM

Das Wiesbadener Systemhaus wird 30 und bleibt auf stetigem Wachstumskurs. Erfreuliche Zahlen im Jubiläumsjahr und eine neue Webpräsenz wurden vorgestellt...

Den vollständigen Presseartikel finden Sie auf www.channelpartner.de

Das Unternehmen
10. Juni 2015 - Wiesbaden

30 Jahre K&P Computer: IT-Systemhaus auf stetigem Wachstumskurs

K&P Computer baut Marktposition quer über alle Sparten aus

Wiesbaden, 09. Juni 2015 +++ Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH (www.kpc.de), einer der führenden IT-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden-Delkenheim, ist weiterhin auf Erfolgskurs. Das 1985 gegründete Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2014 mit 21,9 Millionen Euro Umsatz wiederholt das erwartete Umsatzplus erzielt und auch für das Jubiläumsjahr 2015 zeichnet sich ein solides Wachstum ab. Im ersten Quartal 2015 sind der Auftragseingang im Projektgeschäft bereits um 50 Prozent und die Anzahl der Wartungskunden um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Einen Grund für die positive Entwicklung sieht Karl-Peter Münkel, Geschäftsführer von K&P Computer, in dem steigenden Kosten- und Wettbewerbsdruck, dem seine Unternehmenskunden begegnen müssen: „Das heutige Marktumfeld fordert von allen Unternehmen eine ständige Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Eine leistungsstarke IT-Infrastruktur ist dabei ein entscheidender Wachstums- und Wettbewerbsfaktor.“

Umfassende Wartungsangebote und anspruchsvolle Projektlösungen sind gefragt

Als führender herstellerunabhängiger Systemintegrator im UNIX-, OS400-, x86 (Intel/AMD)- und HP-UX-Umfeld sowie im Bereich von Storage Systemen unterhält K&P Computer nicht nur Technologie-Partnerschaften mit namhaften internationalen Herstellern. Auch als Managed-Services-Provider und Anbieter eigenentwickelter IT-Lösungen und -Services ist das Wiesbadener Unternehmen gefragt. „Gerade im Bereich der Betriebsunterstützung verzeichnen wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Hardware- und Software-Support heterogener Systemlandschaften eine wachsende Nachfrage unserer Leistungen“, berichtet Karl-Peter Münkel. „Immer mehr Kunden im Mittelstand vertrauen hier auf die Expertise von K&P Computer und lagern den Support für bestimmte Themengebiete an uns aus.“

K&P Computer startet neuen Online-Auftritt im Jubiläumsjahr 

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens in Deutschland präsentiert sich das IT-Systemhaus mit einer neuen, komplett überarbeiteten Website: Unter www.kpc.de finden Besucher übersichtlich aufbereitete Informationen rund um das Unternehmen sowie zu Lösungen und Service-Angeboten – selbstverständlich im Responsive Design und für mobile Endgeräte optimiert. Trotz neuem Look & Feel brauchen Website-Besucher nicht auf vertraute Elemente zu verzichten – der KPC Quicksupport, das Kundenportal und der Broschüren-Download sind weiterhin verfügbar.