Mitarbeiterstimmen

Rainer Waiblinger, Managed Services, Wiesbaden
"Nach meinem BWL Studium mit Schwerpunkt Informatik stellte sich mir die Frage, wo ich meine berufliche Karriere starten sollte. Weshalb ich mich hier für K&P Computer entschieden habe? Für mich waren Anreiz und Herausforderung groß, in einem Unternehmen zu starten, das mir mehr Möglichkeiten und Freiräume bietet, um meine Ideen zu verwirklichen als es bei einem Global Player der Fall wäre. Hinzu kam die Aussicht von Beginn an in einem Team hochmotivierter Kolleginnen und Kollegen und mit den neusten IT-Technologien zu arbeiten. Zwei (Anzahl bitte Personal prüfen) Jahre später kann ich sagen, dass mich sowohl der Erfolg des Unternehmens am Markt als auch mein eigener beruflichen Erfolg, in meiner Entscheidung zu K&P Computer zu gehen bestätigt haben."
Antje Wallus, Angebotsverwaltung, Wiesbaden
"Seit 2000 bin ich im Bereich Vertrieb für die Angebotsverwaltung tätig, wo ich seit meiner Rückkehr aus der Elternzeit vor zwei Jahren mein Aufgaben in Teilzeit ausüben kann. Die abwechslungsreiche Tätigkeit im Vertriebsinnendienst, der tägliche Umgang mit unseren Kunden und ein tolles Team lassen mich jeden Tag mit Freude zur Arbeit kommen. Bei K&P Computer stehen die Menschen - ganz gleich ob Kunde oder Mitarbeiter - im Mittelpunkt, und das ist für mich persönlich sehr wichtig."
Saskia Domeyer, Vertriebsassistentin, Berlin
"Vor vier Jahren habe ich bei K&P Computer als Vertriebsassistentin in der Niederlassung Hannover angefangen. Für mich stellt der telefonische Erstkontakt ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld dar, denn ganz unterschiedliche Gesprächspartner für unser Leistungsportfolio zu interessieren ist eine täglich spannende Herausforderung. Heute bin ich auf eigenen Wunsch wieder in meiner alten „Heimat“ tätig und unterstützte unser Vertriebsteam jetzt von der Berliner Niederlassung aus. Hier möchte ich mich mit K&P beruflich weiterentwickeln und meine Kenntnisse ausbauen, um so zum Erfolg des Unternehmens beizutragen."
Reinhard Priem, Technischer Support, Dessau
"Seit 1992 arbeite ich bei K&P und durch meine Tätigkeit im technischen Außendienst erwarb ich in den ersten Jahren einen guten Einblick in das breite Spektrum der Kundenanforderungen und der von K&P betreuten Systeme. Vor 10 Jahren bin ich nach erfolgreicher interner Qualifizierung in den technischen Support gewechselt. Hier geht es darum unseren Kunden schnell und kompetent zu helfen und gegebenenfalls den vor-Ort-Technikereinsatz zu koordinieren. Das erfordert ein hohes Engagement und ständige persönliche Weiterbildung. Durch die täglichen Herausforderungen gestaltet sich meine Arbeit sehr abwechslungsreich und vielseitig, was mir wiederum große Freude an meinem Job bereitet."
Julius Quooss, Projektvertrieb, Wiesbaden
"Ich sehe K&P Computer für die Zukunft bestens aufgestellt weil wir bei K&P ein eingespieltes Team aus Jung und Alt sind, dass den Erfolg des Unternehmens bereits im 30. Jahr des Bestehens mitgestaltet. Ich bin stolz darauf mit meiner Arbeit im Projektvertrieb mit dazu beizutragen, dass das Unternehmen kontinuierlich wächst und somit auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden."
Pierre Votava, Managed Services, Wiesbaden
"Seit Februar 2013 arbeite ich bei der Firma K&P-Computer. Nicht nur eine strukturierte und sehr intensive Einarbeitung sondern auch die fast familiäre Atmosphäre im Team haben mir den Start bei K&P Computer leicht gemacht.
Zu meinen Aufgaben als IT Engineer zählt heute beispielsweise der Support unserer Kunden im Rahmen der Betriebsunterstützung. Oftmals steht dies für eine Kombination aus Hardware-Wartung und Administration der gesamten Firmen Infrastruktur und ist eine sehr vielfältige Tätigkeit. Sollte ich selbst einmal für die ab und an kniffeligen Aufgabenstellungen keine Lösung parat haben, steht mir unser Spezialisten-Netzwerk jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Eine derart gute Zusammenarbeit habe ich bei keinem vorherigen Arbeitgeber erlebt!"
Jurij Zaika, Projekte und  Support, Berlin
"Ich bin seit 2006 bei K&P und betreue heute als System Engineer Kundenprojekte im Unix und TSM Umfeld. Hier beschäftige ich mich intensiv mit dem Support sowie dem Monitoring und der Fehleranalyse von Kundensystemen. Es ist nicht jedermanns Sache täglich mit sehr komplexen Software- und Hardware-Problemstellungen zu "kämpfen". Die besten Voraussetzungen hat man, wenn man hochkonzentriert und verantwortungsvoll an die Aufgaben herangeht, ruhig bleibt und seine Erfahrung miteinfließen lässt. Nur so kann man Kunden oder Kollegen aus einer kniffligen Situation heraus helfen, oder sogar einen Produktionsstillstand verhindern. Genau das macht für mich die Arbeit bei K&P so interessant."

Rocco, Auzubildender - Fachinformatiker für Systemintegration
Nachdem ich mich in der Jobbörse der Arbeitsagentur umgeschaut hatte, stieß ich auf das Profil von K&P Computer. Das Profil hatte mich sofort angesprochen, da es sehr aussagekräftig und seriös war. Dass der Ausbildungsbetrieb in Wiesbaden ansässig ist, gab mir zuerst zu denken, ob es sich für mich lohnt solch eine weite Strecke täglich zu fahren.

Dennoch bewarb ich mich bei K&P Computer und nach ca. 3 Wochen bekam ich eine Einladung zum Bewerbungsgespräch und Einstellungstest. Dieser Test dauerte ca. eine Stunde, danach wurde jeder einzeln zu einem Vorstellungsgespräch, in einem separaten Raum, aufgerufen. Ich sollte über meine Person erzählen und was ich für Fähigkeiten besitze, dann wurden mir Fragen auf Deutsch und Englisch gestellt. Einige Wochen später bekam ich dann meinen Ausbildungsvertrag zugesandt.  

Die Ausbildung ist sehr interessant und macht riesigen Spaß.  Es wird viel Wert darauf gelegt, sich Wissen durch Eigeninitiative anzueignen. Aber nichtsdestotrotz bekommen wir Azubis auch die Chance, Wissen durch viele Schulungen zu erlangen. Wir haben die Möglichkeit, in unserem Testcenter,  mit vielen Arten von Geräten zu arbeiten.