KPC Cloud-Backup for IBM i + AIX

Disaster Recovery leicht gemacht.

Mit unserer neuen Lösung zur Datensicherung und Wiederherstellung Ihrer IBM i-Umgebung
sichern wir Ihre Daten vor Ort auf einem verschlüsselten externen Storage. Zudem werden die Daten des Storage über eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung in unser Rechenzentrum in Wiesbaden repliziert. Auch die Wiederherstellung einzelner Dateien oder vollständiger Systeme ist jederzeit problemlos möglich.

Kontaktieren Sie uns! 

cloud-backup@kpc.de

Webinar "KPC Cloud-Backup for IBM i"

Uhrzeit:

17. Mai 2018 14:00:00 bis 17. Mai 2018 14:30:00

Kurzbeschreibung:

Wir stellen Ihnen im 30-minütigen Webinar die Funktionalität und die Vorteile unserer Cloud-Backup-Lösung vor.

AGENDA:

  • Kurzvorstellung K&P Computer
  • Funktionsbeschreibung KPC Cloud-Backup for IBM i
  • Vorteile der Lösung
  • Fragerunde

Für: IT-Entscheider, Administratoren

Preis: kostenfrei


Anmelden

Mit K&P Computer bestens aufgestellt

KPC Cloud Backup for IBM i

UNSERE LEISTUNG

» Automatisierte Sicherung auf externen Storage
» End-to-End-Verschlüsselung
» Verarbeitung mittels DeltaPro-Technologie
» Datendeduplizierung
» Wiederherstellung auf Dateiebene in 1 Schritt
» Web-basierte zentrale Verwaltung
» 24/7 Hot Backups
» Backup & Recovery (physisch und virtuell)

IHR NUTZEN

» Keine zeitraubende Tape-Verwaltung
» Backup im RZ von K&P Computer in Wiesbaden
» Überlegene Performance
» Hohe Zuverlässigkeit
» Unübertroffene Skalierbarkeit
» Reduzierter Speicher
» Verwaltung von jedem beliebigen Ort aus

Am Ball bleiben mit den IBM i-Experten von K&P Computer

Unser Leistungsspektrum innerhalb unserer drei Geschäftsbereiche IT-Wartung, IT-Projekte und Managed Services reicht von der Beratung, über die Hardware-Beschaffung, Implementierung, bis hinz zu speziell auf IBM i ausgerichtete Cloud-Backup-, Recovery- und Monitoring-Lösungen sowie Release-Upgrades und Migrationen.

Unsere Leistung


» Monitoring-Services (KPC watch©)
» Disaster Recovery
» Software-Modernisierung
» Backup-Services (KPC Cloud Backup for IBM i)
» Datenvorhaltung
» Trade-In-Services
» 24/7 Wartung
» Managed Services
» Lizenz-Management (KPC SAM)
» Projekte, z.B. Migrationen und Release-Upgrades
 

Aktuelle Information zur Datenbank-Gruppe SF99702 Level 19 und SF99703 Level 7

 

IBM hat am 6. Januar mitgeteilt, dass die Gruppen PTFs SF99702 Level 19 und SF99703 Level 7 zu fehlerhaften Query- und SQL-Abfragen führen können.

Gerne kümmern wir uns um die Installation der korrekten Updates.

Sprechen Sie uns gerne an. Telefon 06122 7071-405.

KPC watch© - Proaktives Monitoring

KPC watch® ermöglicht die Überwachung von Hardware, Betriebssystemkomponenten, Applikationen und komplexen serverübergreifenden Abläufen – unabhängig von der Größe Ihrer IT-Landschaft. Die auf Nagios basierende Überwachungslösung bezieht ihre Daten aus lokal installierten Agenten sowie über netzwerkbasierte Anfragen mit Zugriff auf:

» Installierte Hardware
» Netzwerkports
» Lokale Prozesse/Dienste
» SNMP
» Datenbanksysteme
» WMI/CIMOM
» Lokale Logfiles
» Portanfragen für Netzwerkdienste

Überwachungsprozess

Der Monitoring-Agent liest das jeweilige Inventory (Details zu Hardware, Software, Diensten, Prozessen und Parametrierung) aus und legt diese Reporting-Informationen zentral ab.

Die Überwachung weiterer Komponenten ist über die Standardprotokolle (TCP/IP, CIMOM, SN MP) möglich und auf Kundenwunsch ebenso realisierbar, wie die Überwachung komplexer Workflows über Systemgrenzen hinweg. Mit Hilfe eines übersichtlichen Web-Frontends und einer intelligenten und individualisierbaren Schwellwertüberwachung können die Leistungsdaten (Durchsatz, Füllgrade, Auslastung) als Grafiken, Diagramme oder tabellarisch dargestellt werden.

Dabei ist es möglich, für jeden Monitoring-Wert (Check) dedizierte Schwellwerte, Alarmierungs- und Benachrichtigungsverfahren, Empfängergruppen und Alarmierungszeiträume zu definieren. Werden die definierten Schwellwerte überschritten, können für die Alarmierung verschiedene Informationswege, wie E-Mail, SMS oder Telefonanruf gewählt werden.

KPC Trade-In

An- und Verkauf von gebrauchtem IT-Equipment und umweltgerechte, zertifizierte Entsorgung

Globalisierung und Digitalisierung fordern von Unternehmen stetig mehr Agilität.
Der Umbau von Prozesslandschaften gehört zur Tagesordnung und eine steigende Innovationsrate verkürzt den IT-Lifecycle.

DOCH WOHIN MIT ALL DEN ALTGERÄTEN?
Als Full-Service-Anbieter kümmern wir uns auch um die Rücknahme und Wiedervermarktung Ihres gebrauchten IT-Equipments.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner

Herr Rainer Waiblinger

Projects and Managed Services Manager

T 06122 / 7071-341